FAQ

An wen richten sich die Kurse von delogon?
Wenn Sie in einer kleinen Gruppe und mit Top-Lehrkräften Deutsch lernen möchten, sind Sie bei uns am richtigen Ort. Ideal ist es es, wenn Sie auch bereit sind, neben dem Kurs Zeit für dieses Ziel zu investieren.

 

Voraussetzungen
Für Anfänger (Stufe A1) ist Voraussetzung, dass sie das lateinische Alphabet  kennen sowie über solide Kenntnisse (B1) in einer Sprache verfügen, die dieses Alphabet benutzt (z. B. Englisch, Spanisch). Für die Kurse der höheren Sprachniveaus (A2–C2) ist es Voraussetzung, einen Einstufungstest bei uns zu machen oder ein entsprechendes Deutschzertifikat vorzuweisen, das nicht älter als 12 Monate sein sollte.

 

Technische Voraussetzungen
Sie brauchen eine E-Mail-Adresse sowie Zugang zum Internet. Zudem ist es von Vorteil, wenn Sie über ein Smartphone oder Tablet verfügen. Gern zeigen wir Ihnen Apps, die Sie beim Lernen unterstützen.

 

Klassengrösse
Unsere Kleingruppen bestehen aus 1–5 Teilnehmenden. Da kommt jeder zu Wort!

 

Homogene Gruppen
Kein Mensch ist gleich wie der andere. Deshalb gibt es gar keine homogenen Gruppen. Mit unseren Einstufungstests stellen wir sicher, dass die Deutschkenntnisse aller Kursteilnehmenden der jeweiligen Kursstufe entsprechen. Unsere kleinen Gruppen und unser didaktisches Konzept ermöglichen die individuelle Förderung jedes Einzelnen.

 

Didaktisches Konzept
Neben unserem Kursplan, der eine optimale Progression und eine Lernentwicklung gemäss dem GER (Gemeinsamer Europäischer Referenzrahmen) für die ganze Kursgruppe erlaubt, gibt es die integrierte individuelle Förderung. Unsere Schüler erhalten neben den Übungen, welche die ganze Kursgruppe macht, auch individuelle Hausaufgaben, die ihren spezifischen Bedürfnissen entsprechen.

die Deutschschule am Limmatquai